NFL: Marshawn Lynchs Rückkehr vor Abschluss

Medien: Lynch und Raiders sind sich einig

SID

Freitag, 14.04.2017 | 22:14 Uhr
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes

Marshawn Lynchs Comeback rückt näher. Der Star-Running-Back hat sich offenbar mit den Oakland Raiders über einen Vertrag geeinigt. Nun steht nur noch die Zustimmung der Seattle Seahawks aus.

Die Seahawks verfügen immer noch über die Rechte von Beast Mode. Ein Vertrag zwischen Lynch und den Raiders kann also nur bei Zustimmung des Champions von 2014 zustande kommen. Das sei laut Michael Silver und Mike Garafolo von NFL Network jedoch nur noch eine Sache der Formalität.

Zuletzt wurde der 30-Jährige auch mit einem Engagement bei den New England Patriots in Verbindung gebracht. Diese Option soll der gebürtige Kalifornier in Erwägung gezogen haben, falls er mit den Raiders keine Übereinkunft treffen könnte. Dies scheint nun jedoch vom Tisch zu sein.

Lynch verkündete beim Super Bowl 50 seinen Rücktritt. Der von Verletzungen gebeutelte Running Back setzte daraufhin die komplette vergangene Saison aus.

Alle sieben Draft-Runden im Überblick

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com