Fix: Eddie Lacy geht zu den Seahawks

Von SPOX

Dienstag, 14.03.2017 | 17:21 Uhr
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Die Running-Back-Suche der Seattle Seahawks ist beendet: Seattle einigte sich am Dienstag mit Free Agent und Ex-Packers-Back Eddie Lacy, der einstige Zweitrunden-Draft-Pick unterschreibt für ein Jahr in Seattle.

Die generelle Einigung bestätigte zunächst Lacys Beraterfirma Sports Trust Advisors via Twitter, kurz darauf hatte NFL-Network-Insider Ian Rapoport die Details parat: Lacy unterschreibt demnach für ein Jahr und 5,5 Millionen Dollar, wovon drei Millionen vollständig garantiert sind.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Seahawks waren auf dem insgesamt zähen Running-Back-Markt das aktivste Team. Seattle hatte neben Lacy auch Besuchstermine mit Latavius Murray (Ex-Raiders) sowie Jamaal Charles (Ex-Chiefs) vereinbart, Adrian Peterson hatte das Team am Wochenende besucht. Charles wird sich ersten Meldungen zufolge trotz der Lacy-Verpflichtung noch mit den Hawks treffen.

Lacy soll neben Seattle vor allem bei den Minnesota Vikings und bei seinem Ex-Team Green Bay im Gespräch gewesen sein. Der 26-Jährige absolvierte in der Vorsaison nur fünf Spiele, verzeichnete dabei jedoch immerhin 5,1 Yards pro Run (360 Rushing-Yards, kein Touchdown). Insgesamt aber konnte Lacy, dem zuletzt immer wieder Gewichtsprobleme nachgesagt wurden, 2015 und 2016 nicht mehr an seine erfolgreichen ersten beiden NFL-Jahre anknüpfen.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com