NFL: Minnesota Vikings verpflichten Latavius Murray

Vikings holen Murray - Thielen bleibt

Von SPOX

Donnerstag, 16.03.2017 | 09:26 Uhr
Advertisement
MLB
Live
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Die Minnesota Vikings haben ihren neuen Running Back gefunden - die Tür für ein Comeback von Adrian Peterson dürfte damit endgültig zu sein. Die Vikes einigten sich am späten Mittwochabend mit Latavius Murray.

Murray war für viele Experten der beste verfügbare Running Back auf dem Markt, es kommt somit auch Bewegung in die RB-Free-Agency: Nachdem Eddie Lacy in Seattle unterschrieben hat, ist mit Murray der nächste größere Name weg vom Markt. Nach wie vor zu haben ist derweil Adrian Peterson, dessen zuletzt spekulierte Rückkehr nach Minnesota jetzt endgültig vom Tisch sein sollte.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Murray, dem in der Vorsaison für die Oakland Raiders 788 Rushing-Yards (12 TDs) bei vier Yards pro Run gelangen, berichtete auf der Team-Website von seinem Free-Agency-Prozess: "Es war eine Erfahrung, für mich war es ja das erste Mal. Ich wusste vorher nicht wirklich, was ich erwarten soll. Aber ich bin einfach froh, die Chance zu bekommen, hier mit einem großartigen Team zu spielen."

Doch bei Murray blieb es am Mittwoch in Minnesota nicht: Die Vikes einigten sich darüber hinaus auch mit Restricted Free Agent Adam Thielen auf einen neuen Dreijahresvertrag. Laut dem NFL Network erhält Thielen einen Kontrakt über 27 Millionen Dollar, wovon elf Millionen wohl garantiert sind. Minnesota hatte zuvor mit Cordarrelle Patterson und Charles Johnson bereits zwei Wide Receiver in der laufenden Free Agency verloren.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com