NBA

NBA-News: Dirk Nowitzki spricht über Ziele mit Mavericks, Luka Doncic und Karriereende

Von SPOX

© getty

Dirk Nowitzki hat sich optimistisch zur kommenden Saison der Dallas Mavericks geäußert. Der Deutsche gab während einer Medienrunde an, dass er sich auf die Neuzugänge freue. Gleichzeitig sprach Nowitzki über seine Verletzung und das mögliche Karriereende.

Nowitzki über DeAndre Jordan

"Ich denke, dass DeAndre gut in unser System passt. Der Center im System von Coach Carlisle ist ein stets ein guter Roll-Man und ist stets unter dem Korb. Es gibt nicht viele Center, die darin besser als DeAndre sind. Vielleicht ist er darin sogar der Beste in der Liga. Er ist ein Runner und ein Ringbeschützer. Er schließt über dem Korb so weit oben wie kein anderer ab. Wir freuen uns also, dass wir mit ihm zusammenarbeiten dürfen."

Nowitzki über Luka Doncic

"Wir haben natürlich viel in Luka investiert. Wir hoffen, dass er sich gut entwickelt, die Anlagen dazu hat er. Er ist clever und hat für einen 19-Jährigen einen erstaunlichen Basketball-IQ. Hoffentlich kann er das alles schon in der kommenden Saison zeigen."

Nowitzki über die Ziele der Mavs

"Wir sollten ein bisschen besser sein als in der vergangenen Saison. Das ist wohl kein Geheimnis. Wichtig wird es sein, dass wir in der kommenden Saison besser starten. Es war hart im letzten Jahr mit einem brutalen Spielplan im November. Die vielen Niederlagen haben unserem jungen Team zu schaffen gemacht. Es war ein wenig frustrierend. Hoffentlich läuft es diesmal ein wenig besser, damit wir eine bessere Stimmung erzeugen können."

Nowitzki über ein mögliches Karriereende

"Ich werde diese Entscheidung treffen, nachdem ich gesehen habe, wie die Saison lief. Ich habe die vergangene Saison fast durchgespielt und war gesund. Ich habe mich nun früh operieren lassen und wenn die kommende Saison wieder so gut läuft, dann werde ich noch ein weiteres Jahr spielen. Ich werde versuchen, wieder so effizient wie möglich zu sein. Hoffentlich macht es dann wieder mehr Spaß als in der vergangenen Saison."

Nowitzki über die Reha seines Knöchels

"Es verheilt nicht mehr so schnell wie noch mit 20. Es waren schon einige frustrierende Wochen, als ich bei Mark Cubans 60. Geburtstag war und mein Knöchel wieder angeschwollen ist. Man will immer Woche für Woche Verbesserungen sehen, das ist zumindest der Fall. Nun kann ich wieder laufen und springen. Ich kann mich noch nicht wirklich seitlich bewegen, aber das kommt dann schon ein wenig später."

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com

SPOX