Trade-Gerüchte: Sind die San Antonio Spurs an Avery Bradley interessiert?

SID

Donnerstag, 08.02.2018 | 09:00 Uhr

Die San Antonio Spurs haben Medienberichten zufolge Interesse an einem Trade für Avery Bradley von den Los Angeles Clippers. Bradley gilt als Trade-Kandidat, obwohl er gerade erst in L.A. Quartier bezogen hat.

Insider Marc Stein von der New York Times berichtet, dass die Spurs zu den Interessenten an Bradley gehören. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Kawhi Leonard habe man Bedarf auf der Flügelposition, auf der Bradley zu den besten Verteidigern der Liga zählt.

Bradley kam erst in der vergangenen Woche nach L.A. Er war Teil des Pakets, das die Detroit Pistons im Trade für Blake Griffin abgegeben haben. Die Clippers befinden sich derweil im Umbruch und haben angeblich kein Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem 27-jährigen Bradley. Als Gegenwert verlangen sie wohl einen Erstrundenpick.

Bradley wird im kommenden Sommer Unrestricted Free Agend und strebt dann vermutlich einen höher dotierten Vertrag als seinen derzeitigen an. Er verdient in der laufenden Saison 8,8 Millionen Euro. Er legt derzeit 14,8 Punkte und 2,4 Rebounds auf.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com