Nach Buyout: Die Houston Rockets sichern sich Big Man Brandan Wright

Von SPOX

Samstag, 10.02.2018 | 08:38 Uhr

Brandan Wright wurde am Freitag von den Memphis Grizzlies aus seinem Vertrag herausgekauft. Nun wird sich der Big Man ESPN zufolge den Houston Rockets anschließen.

Wright stand im letzten Vertragsjahr seines Dreijahresvertrags über 18 Millionen Dollar. Nachdem der Buyout mit den Grizzlies finalisiert wurde, avancierte der 30-Jährige umgehend zu einem sehr umworbenen Namen auf dem Markt, bevor die Rockets den Zuschlag bekamen.

Wright dürfte bei den Rockets ein weiterer Abnehmer für Lobpässe von Chris Paul und James Harden sein und die Big-Man-Rotation um Clint Capela, Nene und Tarik Black ergänzen. Bei den Grizzlies spielte er zuletzt keine Rolle mehr, weil der Fokus in Memphis seit Wochen auf jüngere Spieler gelegt wird.

Wright kam in dieser Saison in 27 Spielen für Memphis auf 5 Punkte und 3,4 Rebounds im Schnitt. Seine beste Saison hatte er 2013/14, als er im Trikot der Mavericks 9,1 Punkte und 4,3 Rebounds von der Bank auflegte. In 427 Karriere-Spielen hat er zudem durchschnittlich 1 Block geliefert.

Die Rockets haben sich rund um die Trade Deadline zurückgehalten und sich von vornherein mehr auf den Buyout-Markt konzentriert. Houston steht nach dem Sieg über Denver in der Nacht auf Samstag bei einer 41-13-Bilanz.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com