Isaiah Thomas: "Hatte bei den Lakers meine erste richtige Trainingseinheit"

Von SPOX

Dienstag, 13.02.2018 | 08:18 Uhr

Isaiah Thomas hat erneut gegen die Cleveland Cavaliers gestichelt und das Training bei den Los Angeles Lakers gelobt. Gleichzeitig erklärte der Guard, dass er keine Probleme mehr mit seiner operierten Hüfte hat.

"Ich fühle mich gut, bin aber noch nicht bei 100 Prozent", sagte der Neu-Laker gegenüber ClutchPoint. "Aber ich komme voran und jeder Tag ist ein Positiver für mich." Im Anschluss platzierte der Ex-Cavs-Spieler aber kleine Seitenhiebe gegen sein ehemaliges Team. Schon als Cav hatte Thomas hervorgehoben, dass in Cleveland nur wenig trainiert wurde.

"Ich habe hier meine erste richtige Trainingseinheit absolviert", sagte Thomas. "Wir werden sehen, wie meine Hüfte darauf reagiert. Aber ich bin froh, hier zu sein. Ich habe wieder Spaß und bereit den Lakers eine Show zu bieten."

Thomas debütierte am Samstag gegen die Dallas Mavericks und legte in 31 Minuten 22 Punkte und 6 Assists auf.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com