NBA News: Dwyane Wade wird LeBron James nicht noch einmal rekrutieren

Von SPOX

Mittwoch, 14.02.2018 | 09:17 Uhr

Dwyane Wade wurde in der vergangenen Woche von den Cleveland Cavaliers zu den Miami Heat getradet. Da sein guter Freund LeBron James im Sommer vertraglos sein wird, wurde Wade nun bei ESPN gefragt, ob er James noch einmal rekrutieren würde wie 2010. Das hat er allerdings nicht vor.

"Nein, ich habe damit nichts zu tun", sagte Wade. "LeBron trifft seine eigenen Entscheidungen, so viel weiß ich. Wenn er also an diesem Punkt ist, hoffe ich, dass er sich seine Gedanken macht und sich gründlich überlegt, was er tun wird. Aber es ist seine Entscheidung und ich möchte damit überhaupt nichts zu tun haben."

Wade hatte James bekanntlich im Sommer 2010 nach Miami rekrutiert und innerhalb von vier Jahren gemeinsam mit Chris Bosh viermal die Finals erreicht, woraus zwei Titel resultierten. Im Sommer 2017 hatte nun James Wade nach Cleveland rekrutiert, die Cavaliers allerdings wagten nun inmitten der Saison einen kompletten Neustart, bei dem auch Wade abgegeben wurde.

Wade bedankte sich nun noch einmal bei Cavs-GM Koby Altman dafür, dass er ihn nach Miami geschickt hat. Zudem sagte er über die Cavs-Saison: "Es hat einfach nicht so funktioniert, wie es bei einer Championship-Organisation funktionieren muss. Siege heilen alle Wunden; aber durch Niederlagen wirkt alles schlecht. Es war alles gut, als wir 18 Siege aus 19 Spielen geholt haben. Dann kamen die Niederlagen ..."

Zu seiner eigenen Zukunft sagte Wade, dass er seine Karriere nun auf jeden Fall in Miami beenden wolle, er wisse aber noch nicht wann. "Ich schaue im Sommer, wie ich mich fühle", sagte der 36-Jährige. Als Recruiter werde er aber nicht auftreten. "Ich bin raus aus der Sache. Ich kann rekrutieren, wenn ich aufgehört habe zu spielen."

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com