NBA Summer League: Lottery-Picks Markelle Fultz und Jayson Tatum überzeugen

Tatum und Fultz beeindrucken erneut

Von SPOX

Donnerstag, 06.07.2017 | 08:06 Uhr
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Die Dallas Mavericks haben die Vorrunde der Summer League in Orlando gewonnen. Die Detroit Pistons gewannen derweil gegen die Charlotte Hornets, während die Knicks auch ihr viertes Spiel in Folge verlieren. In Utah gefallen die Top-Rookies Jayson Tatum und Markelle Fultz, auch wenn ihre Teams beide verlieren.

Summer League in Orlando

Oklahoma City Thunder (2-2) - Dallas Mavericks (4-0) 75:96

Punkte: Dakari Johnson (18) - Brandon Paul (20)

Rebounds: Josh Huestis, Yannis Morin (7) - Brandon Paul (6)

Assists: Semaj Christon (8) - Luis Montero (5)

Die Mavs rollen weiter unaufhaltsam durch Orlando. Im vierten Spiel der Summer League gab es den vierten Sieg. Dabei machte Dallas von Beginn an klar, wer hier die Hosen anhat. Schon nach dem ersten Viertel stand es 35:12, davon erholte sich OKC nicht mehr.

Bester Mann war Brandon Paul mit 20 Punkten (7/12 FG), 6 Rebounds und 4 Assists in 25 Minuten Spielzeit. Bei OKC überzeugten Dakari Johnson mit 18 Punkten (8/11 FG) in 24 Minuten sowie Semaj Christon mit 26 Punkten und 8 Assists.

Damit bleiben die Mavs als einziges Team ungeschlagen und spielen am Donnerstagabend deutscher Zeit gegen die IndianaPacers um den Gesamt-Sieg.

Detroit Pistons (3-1) - Charlotte Hornets (2-2) 87:82

Punkte: Henry Ellenson (29) - Johnny O'Bryant III (26)

Rebounds: Eric Moreland (7) - Mangok Mathiang (7)

Assists: Pierre Jackson (6) - Briante Weber (7)

In einem bis ins vierte Viertel hinein ausgeglichenen Spiel besiegten die Pistons um Lottery-Pick Luke Kennard die Charlotte Hornets mit 87:82. Dabei wurde Kennards Leistung allerdings trotz seiner soliden 14 Punkte (6/13 FG, 2/4 Dreier) von Henry Ellenson in den Schatten gestellt. Der Big Man, den Detroit 2016 mit dem 18. Pick gedraftet hatte, überragte mit 29 Punkten in gerade einmal 28 Minuten sowie starken Trefferquoten aus dem Feld (12/20 FG) und aus der Distanz (4/8 Dreier).

Bei den Hornets, die ohne den verletzten Top-Rookie Malik Monk bereits ihre zweite Niederlage im vierten Spiel einstecken mussten, konnte immerhin Johnny O'Bryant III auf sich aufmerksam machen. Seine 26 Punkte bei knapp 56 Prozent Feldwurfquote reichten jedoch nicht aus, um die Pleite von Charlotte abzuwenden.

Für Detroit geht es nach dem Sieg am Final-Tag auf jeden Fall um Platz drei. Gegner sind entweder die Orlando Magic oder Oklahoma City Thunder.

New York Knicks (0-4) - Orlando Magic (2-2) 73:84

Punkte: Jamel Artis (13) - Kalin Lucas (20)

Rebounds: Marshall Plumlee (9) - Hassan Martin (7)

Assists: Damyean Dotson (4) - Kalin Lucas (7)

Die beiden Top-Rookies Frank Ntilikina und Jonathan Isaac nahmen beide nicht an der Partie teil - also war es eine Möglichkeit für andere, ihre Skills zu zeigen. Und niemandem gelang das besser als Kalin Lucas: Der 28-Jährige, der die letzten Jahre in der Türkei, Griechenland und der D-League verbrachte, lief von Anfang an heiß und erzielte oder assistierte bei 19 der ersten 23 Magic-Punkten. Er beendete die Partie mit 20 Punkten, 7 Assists und 3 Steals.

"Momentan könnte ich wieder nach Übersee wechseln, wenn ich wollte, aber ich habe das Gefühl, dass ich gerade hier sein und spielen sollte", sagte Lucas im Anschluss. "Ich will dem Team zeigen, was es jede Nacht bekommen wird, sollte ich weiter hier spielen."

Neben Lucas waren Przemek Karnowski (14) und Hassan Martin (12) die Topscorer der Magic, die am Championship Day am Donnerstag gegen Charlotte antreten werden. Die Knicks treten gegen die Heat an - ihre besten Spieler waren Jamel Artis (13), Ognjen Jaramaz (12) und Chasson Randle (11).

Seite 1: Summer League in Orlando

Seite 2: Summer League in Utah

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com