Thomas: "Die schwersten Tage meines Lebens"

SID

Donnerstag, 20.04.2017 | 09:42 Uhr
Advertisement
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Isaiah Thomas hat in der letzten Woche seine Schwester bei einem Autounfall verloren. Nach den ersten zwei Spielen der Playoff-Serie zwischen den Boston Celtics und Chicago Bulls hat der Point Guard nun eine Erklärung abgegeben.

"Ich hätte mir niemals einen Tag ohne meine kleine Schwester Chyna vorstellen können. Sie und meine Familie sind alles für mich, daher kann ich den Schmerz, den ich im Moment fühle, unmöglich in Worte fassen. Das waren ohne Frage die schwersten Tage meines Lebens"

Weiter heißt es in dem Statement: "Im gleichen Moment bin ich überwältigt von der Unterstützung, die ich erhalten habe und könnte nicht dankbarer dafür sein. Von meinen Freunden, meiner Familie, den Fans, der Stadt Boston, den Celtics und der NBA Community. Ich bin auch dankbar dafür, dass sie alle meine Privatsphäre respektieren, während ich mit den Menschen, die ich liebe, gemeinsam trauere."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Chyna Thomas war am 15. April mit dem Wagen ohne Fremdeinwirkung im Bundesstaat Washington verunglückt. Nach den ersten beiden Playoff-Partien der Boston Celtics gegen die Chicago Bulls, die beide an die Gäste aus Illinois gingen, flog IT zu seiner Familie nach Tacoma.

Die Playoff-Serien im Überblick

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com