China-Legionär vor NBA-Rückkehr

Holen Clippers oder Heat Boozer zurück?

SPOX

Sonntag, 19.03.2017 | 04:08 Uhr

Carlos Boozer kämpft noch in China um den Titel. Doch anscheinend ist der Routinier auf dem Radar einiger NBA-Teams, die sich für die Playoffs verstärken wollen. Vor allem die Los Angeles Clippers und Miami Heat sollen Interesse am Power Forward haben, der von 2002 bis 2015 in der NBA unter Vertrag stand.

Laut Marc Stein von ESPN ist Carlos Boozer, der zurzeit noch mit den Guangdong Southern Tigers um den Einzug in die CBA-Finals in China kämpft, einer der begehrtesten Veteranen mit Blick auf die Playoffs. Wie Stein aus Ligaquellen erfahren hat, gehören zu den Teams, die besonders interessiert am 34-Jährigen sind, die Miami Heat und Los Angeles Clippers.

Der in Aschaffenburg geborene All-Star stand für die Cavaliers, Jazz, Bulls und Lakers in der NBA unter Vertrag, legte in dieser Saison aber in China an der Seite von Donald Sloan und Yi Jianlian durchschnittlich 17,2 Punkte und 10,6 Rebound auf.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Boozer kann von allen NBA-Teams ohne Einschränkung verpflichtet werden. Allerdings muss er vor dem Ende der Regular Season am 12. April einen Vertrag unterschreiben.

Derzeit ist die Lage des Power Forwards aber noch unsicher. Bei einem Finaleinzug in China könnte es zu einer Überschneidung der Spieltermine kommen. Das scheint Teams wie die Clippers und Heat aber nicht abzuschrecken.

Alle Spieler von A bis Z

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com