Die Liste der teuersten Sportteam-Verkäufe der Welt

Die Carolina Panthers werden für eine Wahnsinnssumme verkauft. SPOX ordnet sie ein und verrät, wie die NFL-Franchise damit im Gesamtvergleich der Franchise-Verkäufe im US-Sport dasteht.
1
© getty
Platz 20: Atlanta Falcons (NFL) - 545 Millionen Dollar (2002)
2
© getty
Platz 19: Washington Wizards (NBA) - 551 Millionen Dollar (2010)
3
© getty
Platz 18: Montreal Canadiens (NHL) - 575 Millionen Dollar (2009)
4
© getty
Platz 17: Texas Rangers (MLB) - 593 Millionen Dollar (2010)
5
© getty
Platz 16: Minnesota Vikings (NFL) - 600 Millionen Dollar (2005)
6
© getty
Platz 15: Baltimore Ravens (NFL) - 600 Millionen Dollar (2000)
7
© getty
Platz 14: Houston Astros (MLB) - 610 Millionen Dollar (2011)
8
© getty
Platz 13: New York Jets (NFL) - 635 Millionen Dollar (2000)
9
© getty
Platz 12: Houston Texans (NFL) - 700 Millionen Dollar (2002)
10
© getty
Platz 11: Los Angeles Rams (NFL) - 750 Millionen Dollar (2010)
11
© getty
Platz 10: Washington Redskins (NFL) - 750 Millionen Dollar (1999)
12
© getty
Platz 9: Jacksonville Jaguars (NFL) - 760 Millionen Dollar (2012)
13
© getty
Platz 8: Chicago Cubs (MLB) - 845 Millionen Dollar (2009)
14
© getty
Platz 7: Miami Dolphins (NFL) - 1,1 Milliarden Dollar (2009)
15
© getty
Platz 6: Miami Marlins (MLB) - 1,2 Milliarden Dollar (2017)
16
© getty
Platz 5: Buffalo Bills (NFL) - 1,4 Milliarden Dollar (2014)
17
© getty
Platz 4: Manchester United (Premier League) - 1,47 Milliarden Dollar (2005)
18
© getty
Platz 3: Los Angeles Dodgers (MLB) - 2 Milliarden Dollar (2012)
19
© getty
Platz 2: Los Angeles Clippers (NBA) - 2 Milliarden Dollar (2014)
20
© getty
Platz 1: Carolina Panthers (NFL) - 2,2 bis 2,3 Millarden Dollar (2018)
21
© getty
/ 21

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com