Kluge fährt am Podest vorbei - Viviani holt Gold

SID

Montag, 15.08.2016 | 23:33 Uhr
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Aufholjagd ohne Happy End: Roger Kluge ist im Bahnrad-Mehrkampf Omnium deutlich an den Medaillenrängen vorbeigefahren. Der Vizeweltmeister konnte im abschließenden Punktefahren über 40 Kilometer seinen großen Rückstand nach fünf Disziplinen nicht mehr wettmachen und belegte Rang sechs.

Der 30-Jährige aus Eisenhüttenstadt bleibt damit wie vor vier Jahren in London ohne Medaille.

"Ich habe mir mehr erhofft, aber ich hatte einfach nicht die Beine. Ich bin jetzt nicht gerade happy. Viviani ist ein verdienter Sieger", sagte Kluge. Für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) enden die Radwettbewerbe in Rio damit mit nur einer Bronzemedaille. Gewonnen hatten sie Miriam Welte und Kristina Vogel im Teamsprint.

Den britischen Goldrausch beendete der Italiener Elia Viviani. Der 27 Jahre alte WM-Dritte siegte mit 207 Punkten deutlich vor Cavendish (194), der zwischenzeitlich dem Nordkoreaner Park Sanghoon ins Rad fuhr. Cavendish fuhr weiter, Park wurde verletzt abtransportiert. Bronze sicherte sich der Däne Lasse Norman Hansen, Olympiasieger von London. Kluge fehlten 25 Punkte auf Rang drei.

Pekinger Aufholjagd wiederholt sich nicht

Segel-Paradies? Wohl eher Kloake!

160 Runden waren zu fahren im olympischen Velodrom, Kluge musste eine, möglichst zwei Runden herausfahren, um seinen Rückstand von immerhin 18 Punkten auf Bronze und sogar 44 auf Gold aufholen zu können. In der ersten Hälfte des Rennens gelang es ihm auch, er erhielt dafür 20 Zahler. Ein zweiter Rundengewinn aber gelang ihm nicht: weiter als bis auf Rang fünf kam der WM-Zweite von 2015 nicht nach vorne.

Vor dem entscheidenden Rennen war Kluge gehörig unter Zugzwang geraten, aber zuversichtlich gewesen, denn: Er kannte diese Situation aus dem März. "Bei der WM waren es ungefähr 40 Punkte Abstand vor dem Punktefahren", sagte Kluge. In Peking hatte Kluge Silber im Punktefahren gewonnen - diese Disziplin aber ist nicht mehr olympisch.

Die Konkurrenz wusste also um die Stärke des Deutschen in der letzten von sechs Disziplinen. Und Kluge wusste, dass eine Medaille ein realistisches Ziel ist. Bei der WM hatte es der 30-Jährige schließlich mit denselben Konkurrenten wie bei Olympia zu tun gehabt. "Die Farbe der Medaille ist egal. Wenn sie golden scheint, wäre es umso schöner", hatte er gesagt. Vor vier Jahren in London war Kluge als Vierter hauchdünn am Podest vorbeigefahren. Diesmal war es deutlicher.

Alle Entscheidungen bei Olympia in der Übersicht

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com