Wintersport

Laura Dahlmeier verkündet Karriereende

Von Alexander Hagl

© getty

Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat ihre Karriere beendet. Das bestätigte die 25-Jährige auf ihren Social-Media-Plattformen.

"Nach einer unfassbar harten Saison voller Höhen und Tiefen verspüre ich nicht mehr die hundertprozentige Leidenschaft, die für den Profisport erforderlich ist. Aus diesem Grund habe ich mich nach längerem Überlegen dazu entschieden meine aktive Biathlon-Karriere zu beenden", schrieb Dahlmeier.

Dahlmeier konnte nach einer langwierigen Krankheit erst verspätet in die vergangene Saison einsteigen. Bei den Weltmeisterschaften in Östersund 2019 bejubelte sie trotz der schwierigen Saison zwei Bronze-Medaillen.

Posted by SPOX.com

Zuvor hatte die Garmisch-Partenkirchnerin sieben Mal Gold, drei Mal Silber und fünf Mal Bronze bei Weltmeisterschaften geholt. Höhepunkt waren die die beiden olympischen Goldmedaillen in Pyeongchang 2018.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX