Ski alpin: FIS prüft Vonn-Antrag

SID

Mittwoch, 04.10.2017 | 09:21 Uhr
© getty

Lindsey Vonn ist ihrem Ziel, einmal bei einer Herren-Weltcupabfahrt an den Start zu gehen, einen kleinen Schritt näher gekommen. Der Weltverband FIS entschied bei einem Treffen seiner Exekutiv-Mitglieder am Dienstag in Zürich, einen entsprechender Antrag des US-Verbandes (USSA) zumindest zu prüfen.

Bei der nächsten Sitzung im Mai soll der Antrag auf der Tagesordnung stehen.

"Es gibt Unterstützung für den Antrag unter den Mitgliedern des Exekutiv-Komitees, aber auch viele Punkte, die noch geklärt werden müssen", sagte USSA-Director Patrick Riml.

Vonn, die bei den Frauen bereits 77 Weltcupsiege eingefahren hat, will in der Saison 2018/19 einmalig bei den Männern starten. Ins Auge gefasst wurde das Abfahrtsrennen im November 2018 in Lake Louise.

Die 32-Jährige will ihrer Sportart damit zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen, doch es gibt auch Kritiker in der Szene. Andreas Puelacher, Cheftrainer der österreichischen Alpinfahrer, nannte die Idee "eine reine PR-Geschichte".

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com