Nord. Kombi: Hannu Manninen setzt seine Karriere bis Olympia 2018 fort

Kombination: Manninen macht bis Olympia weiter

SID

Dienstag, 04.04.2017 | 18:44 Uhr
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Weltcup-Rekordsieger Hannu Manninen setzte seine Karriere in der nordischen Kombination nach seinem Comeback im vergangenen Winter zumindest bis zu den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang fort.

Dies gab der 38 Jahre alte Finne am Dienstag auf der Homepage des Ski-Weltverbandes FIS bekannt.

"Bei der WM in Lahti ist ein wirklich gutes Resultat in Reichweite gewesen, vor allem in der Staffel war das Podium möglich. Das hat mich hungrig auf mehr gemacht, ich habe seitdem den olympischen Teamwettbewerb im Kopf", sagte der viermalige Gesamtweltcup-Sieger.

Manninen war nach sechs Jahren Pause in den Weltcup zurückgekehrt und hatte sich läuferisch auf Augenhöhe mit der erweiterten Weltspitze gezeigt. Bei der Heim-WM in Lahti wurde er 24. im Einzel und Fünfter mit der Staffel. "Angesichts der Kürze der Vorbereitung waren die Ergebnisse durchaus ergiebig", sagte Manninen.

Mit 48 Weltcupsiegen führt der Berufspilot die "ewige" Bestenliste an, Eric Frenzel (41) könnte ihn aber im kommenden Winter ablösen.

Alle Wintersport News in der Übersicht

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com