MvG verpasst Whitewash - Debütant siegt

Von SPOX

Montag, 24.07.2017 | 23:50 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Am dritten Tag des World Matchplay in Blackpool haben sich die Favoriten Michael van Gerwen und Adrian Lewis keine Blöße gegeben. Rob Cross siegte dagegen bei seinem Matchplay-Debüt überraschend gegen Ian Diamond White.

Am dritten Tag des World Matchplay in Blackpool haben sich die Favoriten Michael van Gerwen und Adrian Lewis keine Blöße gegeben. Rob Cross siegte dagegen bei seinem Matchplay-Debüt überraschend gegen Ian Diamond White.

MvG gewann sein Match gegen The Bullet Stephen Bunting souverän mit 10:4. Dabei sah es lange Zeit sogar nach einem Whitewash aus: Die Nummer eins der Welt führte bereits mit 7:0, ehe Bunting besser ins Spiel kam und sich immerhin noch vier Legs schnappte. Das Highlight setzte van Gerwen zum Schluss, als er das Match mit einem 160er Finish beendete.

Letztlich kam MvG auf ein Average von 98,55. In der zweiten Runde trifft van Gerwen auf Simon Whitlock (Mittwoch, 20 Uhr live auf DAZN).

Simon Whitlock gewinnt den Battle of Australia

Whitlock hatte sich im Battle of Australia mit 10:5 gegen seinen Landsmann Kyle Anderson durchgesetzt - und das obwohl Anderson sechs 180er warf, exakt gleich viele wie van Gerwen und somit die meisten des Abends. Auch im Checkout überzeugte Anderson (55,56 Prozent), in den entscheidenden Momenten schlug der Wizard jedoch eiskalt zu.

Adrian Lewis gewann seine Partie gegen den Bronzed Adonis Steve Beaton aufgrund der besseren Leistung auf der Zielgeraden. Bis zum 8:7 hatte Beaton mitgehalten, hinten raus blieb der Jackpot cool und machte das Match über die Doppel 10 dicht.

Für die Überraschung des Abends sorgte Rob Cross. Bei seiner ersten Matchplay-Teilnahme bezwang er Ian Diamond White in einer engen Partie mit 10:7. In der zweiten Runde bekommt er es mit Adrian Lewis zu tun.

Die Ergebnisse im Überblick

Simon Whitlock - Kyle Anderson 10:5

Adrian Lewis - Steve Beaton 10:7

Michael van Gerwen - Stephen Bunting 10:4

Rob Cross - Ian White 10:7

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com