Darts: Raymond van Barneveld trifft auf Michael van Gerwen

Barney fordert MvG am 50. Geburtstag

Von SPOX

Donnerstag, 20.04.2017 | 13:50 Uhr
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der 12. Spieltag in der Premier League steht an und in Belfast steigt ein echter Kracher. An seinem 50. Geburtstag will Raymond van Barneveld seinen Coup wiederholen und die Nummer eins der Welt, Michael van Gerwen, erneut ein Bein stellen.

"Es ist ein spezieller Tag für mich und ich möchte ihn genießen", erklärte Barney im Vorfeld der Partie. Im Moment steht der Veteran mit 14 Punkten auf Rang vier der PL-Tabelle und war bislang der einzige Spieler, der van Gerwen eine Niederlage zufügen konnte (7:5 am achten Spieltag).

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Entsprechend brisant ist die Ansetzung. Barney gab sich aber optimistisch: "Hoffentlich kann ich ihn erneut stoppen. Ich habe nun fünf Punkten gegen die drei besten Spieler der Welt geholt. Ich freue mich, da ich denke, dass hier jeder jeden schlagen kann."

Ein Sieg wäre wichtig für van Barneveld, der mit Phil Taylor und Adrian Lewis noch um den vierten und letzten Playoff-Spot kämpft. Die beste Ausgangslage hat natürlich van Gerwen, der mit 17 Punkten von der Tabellenspitze grüßt.

Die Niederlage gegen seinen Landsmann wurmt Mighty Mike aber noch immer: "Ich hätte dieses Spiel gewinnen müssen, habe aber leider einige Fehler gemacht. Die Leute denken, ich bin ein Roboter, aber ich bin ein Mensch."

Zuletzt spielte Mighty Mike in Deutschland nach eigener Ansicht "phänomenales Darts". Entsprechend lüstet es der Nummer eins der Welt nach Revanche gegen seinen Landsmann. "Ich hoffe, dass ich ihm ein schönes Geburtstagsgeschenk bereiten kann", erklärte van Gerwen mit einem Lächeln im Gesicht.

Alle Darts-News im Überblick

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com