Ehemaliger IOC-Vizepräsident Kim gestorben

SID

Mittwoch, 04.10.2017 | 15:00 Uhr
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
Hungarian Ladies Open -
Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
Hungarian Ladies Open -
Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Der einst wegen Korruption und Unterschlagung verurteilte ehemalige IOC-Vizepräsident Kim Un-Yong aus Südkorea ist am Dienstag in der Hauptstadt Seoul im Alter von 86 Jahren gestorben. Dies teilte die nationale Nachrichtenagentur Yonhap am Mittwoch mit.

Dies teilte die nationale Nachrichtenagentur Yonhap am Mittwoch mit.

Kim war 1973 zum ersten Präsidenten des Taekwondo-Weltverbandes WT gewählt worden. Dieses Amt bekleidete er bis 2004.In jenem Jahr war er in seiner Heimat zu zwei Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe in Höhe von 640.000 Euro verurteilt worden.

Die Richter hatten es als erwiesen angesehen, dass Kim 2,3 Millionen Euro von der WT und anderen Organisationen unterschlagen habe. Zudem soll er von Unternehmen Bestechungsgelder angenommen haben.

Dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) gehörte Kim Un-Yong seit 1986 an und galt bei der Präsidenten-Wahl 2001 als Favorit auf die Nachfolge des Spaniers Juan Antonio Samaranch.

Im Vorfeld jedoch war er jedoch in Verdacht geraten, in den Bestechungsskandal um die Winterspiele 2002 in Salt Lake City verwickelt gewesen zu sein. Kim unterlag bei der Wahl dem Belgier Jacques Rogge. 2005 schied er aus dem IOC aus.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com