Smackdown: Owens rastet weiter aus

Von SPOX

Mittwoch, 04.10.2017 | 10:37 Uhr
© WWE/SMACKDOWN

In der neuesten Episode von Smackdown ist Kevin Owens weiterhin nicht zu halten und verprügelt Shane McMahon. Bobby Roode legt manchen Ringrost ab.

Jinder Mahal attackiert Shinsuke Nakamura

Noch immer trägt Mahal den Titel als WWE Champion. Zum Start der Show schaltete er gemeinsam mit den Singh Brüdern seinen Rivalen Nakamura aus. Die Singh-Brüder lenkten den Japaner ab, während Mahal sich von hinten anschlich. In fünf Tagen steigt dennoch das Duell um den Titel.

Natalya & Carmella besiegen Charlotte Flair und Becky Lynch

Bobby Roode besiegt Mike Kanellis

Bei Hell in a Cell wird Roode auf Dolph Ziggler treffen. Zuvor wärmte sich der TNA-Veteran aber gegen Mike Kanellis auf und besiegte seinen Rivalen innerhalb kürzester Zeit per Glorious DDT. Ziggler kam daraufhin zum Ring und gab zwei Versprechen: Einen besonderen Entrance beim PPV sowie einen klaren Sieg.

The Usos konfrontieren The New Day

Tye Dillinger besiegt Baron Corbin

Randy Orton besiegt Aiden English

Nachdem English zuletzt einen überraschenden RKO einstecken musste, stellte er sich der Viper nun im Eins gegen Eins. Schnell übernahm Orton die Überhand und siegte einmal mehr per RKO. Als PPV-Gegner Rusev eingreifen wollte, zeigte sich Orton bestens vorbereitet und wehrte den Angriff ab.

Kevin Owens konfrontiert Shane McMahon

Vor dem Duell bei Hell in a Cell stellte sich McMahon in der Halle. Der Commissioner sprach über das bevorstehende Duell beim PPV und wurde von Owens überrascht, der nicht den üblichen Weg in den Ring wählte, sondern wie Roman Reigns durch die Fanmassen marschierte.

Nach einigen Worten begann Shane damit, Owens durch die Ränge zu jagen. In der Public Area konnte Owens entkommen und griff plötzlich von hinten an. Er prügelt Shane gegen Automaten, Tische und Stühle der Arena und donnerte ihn gegen einen Betonpfeiler.

Owens kehrte in den Ring zurück und wartete dort auf Shane. Als dieser angehumpelt kam, attackierte Owens ihn erneut. Mehrere Referees konnten den Superstar nicht aufhalten, der seinen gnadenlosen Beatdown fortsetzte.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com