Ljubomir Vranjes über die Terminhatz im deutschen Handball

HBL-Terminhatz: Vranjes fürchtet Starflucht

SID

Donnerstag, 21.09.2017 | 16:20 Uhr
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Der langjährige Bundesliga-Coach Ljubomir Vranjes befürchtet wegen der Terminhatz im Handball einen weiteren Aderlass an Top-Spielern in Deutschland. Die aktuelle Situation mit Spielen im Tages-Rhythmus sei "nicht optimal und daher denke ich, dass es mir mehr und mehr Bundesliga-Stars nachmachen und die Liga verlassen werden", sagte Vranjes der dänisch-deutschen Tageszeitung Flensborg Avis (Freitagausgabe).

In der Diskussion um die Einführung einer Europaliga bezeichnete der Schwede, der im Sommer von der SG Flensburg-Handewitt zum ungarischen Meister KC Veszprem gewechselt war, das Programm der Bundesliga (HBL) als "hart. Sechs Spiele mehr sind sicherlich an der Grenze, denn es wären ja sechs Topspiele mehr", sagte Vranjes.

Mit der Vergrößerung der Kader auf 16 Spieler habe die HBL "einen ersten richtigen Schritt" gemacht, "aber die Liga muss noch mehr Verständnis für ihre Topklubs aufbringen, vor allem für diejenigen, die in der Champions League spielen".

Die aktuelle Form der Königsklasse steht vor einer weitreichenden Reform. Ab 2019 sollen die europäischen Top-Teams in einer klar strukturierten Europaliga gegeneinander antreten. Das neue Konzept sieht eine eingleisige Staffel mit zwölf Teams vor.

Kommt es zu einer Einigung zwischen Spitzenklubs und europäischem Dachverband EHF, spielen am Ende der regulären Saison dann die besten acht Teams im K.o.-System den Titel aus - dem Viertelfinale folgt das Final Four in Köln, das in seiner jetzigen Form unangetastet bleibt.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com