Brack übernimmt Frisch Auf Göppingen

SID

Mittwoch, 27.09.2017 | 15:13 Uhr
© getty

Rolf Brack wird neuer Trainer des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Der frühere Nationaltrainer der Schweiz ersetzt den am Dienstag entlassenen Schweden Magnus Andersson und erhält einen Einjahresvertrag. Der 63-Jährige wird die Mannschaft bereits am Sonntag gegen den TV Hüttenberg betreuen.

"Wir sind mit Rolf Brack in professionellen Gesprächen sehr schnell zu einer Einigung gekommen und sind uns sicher, dass er jetzt der richtige Mann an der richtigen Stelle ist", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Weiß.

Der promovierte Sportwissenschaftler Brack trainierte neben der Schweiz unter anderem den TSV Zuffenhausen und die HBW Balingen-Weilstetten. Die Göppinger liegen nur im Mittelfeld der Bundesligatabelle.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com