Hellström: "Stasi beschattete mich"

SID

Dienstag, 26.09.2017 | 11:56 Uhr
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der ehemalige schwedische Nationaltorhüter Ronnie Hellström vom 1. FC Kaiserslautern hat neue Details im Fall des 1983 unter rätselhaften Umständen ums Leben gekommenen früheren FCK-Profis Lutz Eigendorf enthüllt. Die Beschattung des 1979 aus der DDR geflohenen und angeblich von der Stasi ermordeten Eigendorf war laut Hellström so umfangreich, dass auch er ins Visier der Spitzel des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR geriet.

"Er wohnte im selben Haus, in dem auch ich und Roland Sandberg wohnten", schrieb Hellström in seiner soeben in Schweden erschienenen Autobiografie über den Fall Eigendorf: "Ich und meine Frau Harriet wurden da mit hineingezogen, da war ständig ein Auto, das uns beschattete."

Spätere Nachforschungen des Skandinaviers, der von 1974 bis 1984 für Lautern in der Bundesliga spielte, hätten diese Beobachtungen bestätigt: "Ich habe überprüft, ob ich eine eigene Stasi-Akte hatte, die gab es jedoch nicht. Allerdings komme ich in Lutz Eigendorfs Stasi-Akte vor. Ein Herr von einer deutschen Universität, welcher der Sache noch immer nachgeht, rief mich an und erzählte mir davon. Ich gab ihm alle Informationen, die ich ihm geben konnte. In der Stasi-Akte steht, was ich so tat, wo ich wohnte und so weiter."

Eigendorf starb im März 1983 bei einem Autounfall. Die genaue Unfallursache konnten nie genau geklärt werden. Einige Indizien sprechen jedoch dafür, dass Eigendorf in einer Kurve von Stasi-Agenten geblendet wurde, um den Unfall herbeizuführen.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com