Milinkovic-Savic vor Absprung?

Von SPOX

Montag, 18.09.2017 | 19:31 Uhr
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sergej Milinkovic-Savic könnte Lazio Rom nach der laufenden Saison verlassen. Wie sein Berater Mateja Kezman im Gespräch mit einem Radiosender behauptete, sollen etliche Vereine in der abgelaufenen Transferperiode ihr Interesse am serbischen Mittelfeldspieler bekundet haben.

"Es gab großes Interesse von verschiedenen Vereinen, wie denen aus Madrid, Manchester und Mailand", sagte Kezman bei Radio CRC. "Aber Milinkovic-Savic möchte glücklich sein und spielen, um voranzukommen und einer der Besten in seiner Rolle zu werden."

Zwar fühle sich der 22-Jährige wohl im Stadio Olimpico, einen möglichen Abschied möchte Kezman jedoch nicht ausschließen: "Es ist schwierig, ihn woanders als bei Lazio zu sehen, wo er gut in die Saison gestartet ist, aber ich kann einen Abschied nicht ausschließen."

"Im Moment ist er glücklich"

In einer Sache ist sich Kezman jedoch sicher: Kann Milinkovic-Savic seine guten Leistungen bestätigen, werde es "wie im letzten Transferfenster reichlich Kontakt von verschiedenen Klubs geben".

Derzeit möchte sich der Serbe allerdings nur auf Lazio konzentrieren, nach vier Spielen in der Serie A ist der Verein weiterhin ungeschlagen: "Im Moment ist Milinkovic-Savic glücklich darüber, sein Abenteuer in Rom mit Lazio fortzuführen", so Kezman.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com