Klopps Kaderplanungen bei Liverpool: Große Lösung mit Alisson, Dembele und Pulisic?

Mittwoch, 16.05.2018 | 17:20 Uhr
Mit dem Champions-League-Finale vor der Brust laufen beim FC Liverpool die Kaderplanungen für die nächste Saison bereits auf Hochtouren. SPOX gibt euch einen Überblick über mögliche Zu- und Abgänge bei den Reds.
1
© getty
Andriy Lunin: Der Mirror bringt den 19-jährigen Keeper von Zorya Luhansk bei den Reds ins Gespräch. Der Ukrainer könnte Simon Mignolet bei einem Abschied als Ersatzkeeper beerben.
2
© getty
Simon Mignolet: Im Gegenzug wird über einen Abgang des belgischen Torhüters spekuliert, der seinen Platz an Lorius Karius abgeben musste. Laut der Sun würden die Reds Mignolet für rund 12 Millionen Euro ziehen lassen.
3
© getty
Alisson Becker: Oder gibt es beim Klopp-Team die ganz große Lösung auf der Torhüterposition? Romas Alisson soll unter anderem auch bei PSG weit oben auf dem Wunschzettel stehen.
4
© getty
Yerry Mina: Laut Diario Gol habe sich der Abwehrspieler bereits für eine Ausleihe zu den Reds entschieden. Bei den Katalanen hatte der Kolumbianer nach seinem Wintertransfer einen schweren Stand.
5
© getty
Diogo Leite: Mit dem Porto-Verteidiger soll Klopp laut dem Guardian einen weiteren Youngster auf dem Wunschzettel haben. Obwohl Leite bislang nur für die zweite Mannschaft zum Einsatz kam, soll seine Ausstiegsklausel schon 15 Millionen Euro betragen.
6
© getty
Emre Can: Der ablösefreie Abgang des deutschen Nationalspielers nach dieser Saison gilt als offenes Geheimnis. Can zieht es wohl zu Juventus Turin.
7
© getty
Jorginho: Ersetzt werden könnte der deutsche Nationalspieler von Neapels Jorginho. Der Mirror ruft eine mögliche Ablösesumme von rund 55 Millionen Euro auf.
8
© getty
Piotr Zielinski: Mit dem polnischen Nationalspieler bringt die Sun auch einen Teamkollegen von Jorginho als Mittelfeld-Kandidat bei den Reds in Gespräch.
9
© getty
Nabil Fekir: Der Offensivakteur wäre ein mehr als würdiger Nachfolger für Coutinho im Reds-Mittelfeld, die Franzosen wären laut Medienberichten aber wohl auch erst ab 70 Millionen Euro gesprächsbereit.
10
© getty
Leon Bailey: Mit dem Leverkusener Flügelspieler soll es ein weiterer Bundesligaspieler Jürgen Klopp angetan haben. Schreibt zumindest die Daily Mail.
11
© getty
Christian Pulisic: Gibt es bei den Reds in der nächsten Saison die Wiedervereinigung zwischen Jürgen Klopp und Christian Pulisic? Auch der BVB-Flügelspieler soll laut der DailyMail auf der drei Mann umfassenden Shortlist der Reds stehen.
12
© getty
Malcom: Der Dritte im Bunde soll Bordeaux' Malcom sein, der von halb Europa gejagt wird und auch schon mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde.
13
© getty
Mohamed Salah: Immer wieder wird in englischen und spanischen Medien über einen Abgang des Torjägers zu Real Madrid spekuliert. Jürgen Klopp dürfte seinen neuen Offensivstar aber wohl kaum nach einer Saison direkt wieder hergeben.
14
© getty
Ousmane Dembele: "Ist Dembele auf dem Markt? Dann bin ich natürlich an ihm interessiert", sagte Klopp zuletzt über den Franzosen. Barcelona wird den Ex-Dortmunder nach nur einer Saison aber wohl eher nicht wieder ziehen lassen.
15
© getty
Hee-chan Hwang: Um den japanischen Stürmer von RB Salzburg soll sich Liverpool laut dem London Evening Standard mit Tottenham Hotspur streiten. Hwang wäre aber wohl eher als perspektivische Neuverpflichtung anzusehen.
16
© getty
Gelson Martins: Der Flügelspieler von Sporting wurde laut einem Bericht der portugiesischen A Bola bereits von Liverpool-Scouts unter die Lupe genommen. Dank einer Ausstiegsklausel könnte Martins wohl für 60 Millionen Euro wechseln.
17
© getty
Divock Origi: Beim VfL Wolfsburg kam der Belgier als Leihspieler in der zweiten Saisonhälfte nicht mehr über die Statistenrolle hinaus und dürfte auch bei Liverpools Kaderplanungen in der nächsten Spielzeit nur eine untergeordnete Rolle spielen.
18
© getty
Daniel Sturridge: Der verletzungsanfällige Stürmer war zuletzt an West Brom ausgeliehen, wo er den Abstieg aber auch nicht verhindern konnte. Dürfte auch in der nächsten Saison keine allzu große Rolle spielen im Klopp-Team.
19
© getty
Wilfried Zaha: Laut dem Mirror gibt es ein regelrechtes Wettrenen der PL-Topklubs um Crystal Palaces Offensivmann, in dem auch die Reds kräftig mitmischen. 50 bis 70 Millionen Euro wären wohl für Zaha fällig.
20
© getty
/ 20

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com