Jose Mourinho wegen Steuerhinterziehung vor Gericht geladen

Medien: Mou muss vors Gericht

SID

Freitag, 29.09.2017 | 18:32 Uhr
Advertisement
Premier League
Live
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Teammanager Jose Mourinho von Manchester United muss sich am 3. November vor einem Gericht in Madrid zu den Vorwürfen der Steuerhinterziehung äußern. Das berichtete die Zeitung ABC unter Berufung auf Justizkreise.

Der Portugiese war im Juni in Spanien wegen eines Steuervergehens angeklagt worden. Demnach soll der frühere Coach von Champions-League-Sieger Real Madrid zwischen 2011 und 2012 3,3 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben.

Zuletzt war Weltfußballer Cristiano Ronaldo, ein Landsmann Mourinhos, ebenfalls wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung vorgeladen worden. Der Europameister musste Ende Juli zu den Vorwürfen Stellung nehmen.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com