Zwickau rettet 2:2 gegen Hansa

SID

Montag, 20.03.2017 | 22:50 Uhr
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Aufsteiger FSV Zwickau hat in der 3. Liga dank einer Aufholjagd einen Punkt gegen Hansa Rostock gerettet. Robert Koch (60.) und Ronny König (85.) trafen beim 2:2 (0:2) nach der Pause für die Sachsen. Stephan Andrist (36.) und Soufian Benyamina (45.+3) hatten die Gäste aus Rostock zunächst in Führung gebracht.

Mit 37 Punkten liegt der FSV in der Tabelle als Zwölfter weiter unmittelbar vor Hansa.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Begegnungen musste nach zwei Minuten unterbrochen werden, weil aus dem Hansa-Block Leuchtraketen auf den Rasen geworfen wurden. Schiedsrichter Pascal Müller schickte die Teams daraufhin kurzzeitig zurück in die Kabine.

Die 3. Liga im Überblick

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com