Fussball

BVB-News: Neuzugang Abdou Diallo über seine Ablöse und Trainer Lucien Favre

Von SPOX

© getty

Neuzugang Abdou Diallo von Borussia Dortmund hat sich über seine Ablöse und Trainer Lucien Favre geäußert. Sportdirektor Michael Zorc erklärte die Beförderung von Lukasz Piszczek zum Vizekapitän.

Die wichtigsten News des Tages rund um den BVB.

BVB: Diallo über seine Ablöse und Trainer Favre

Abdou Diallo wechselte für 28 Millionen Euro vom FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund und ist damit nach Andre Schürrle der zweitteuerste BVB-Neuzugang aller Zeiten. "Ich habe keinen Druck, weil ich gar nicht darüber nachdenke. Ich wurde vom BVB verpflichtet, weil sie den Fußball mochten, den ich in Mainz gespielt habe. Nun möchte ich allen beweisen, dass sie mich zurecht geholt haben", sagte Diallo der WAZ.

Von Trainer Lucien Favre hat Diallo einen guten Eindruck: "Er ist ein sehr anspruchsvoller Trainer, der sehr auf Details fokussiert ist. Das gefällt mir sehr gut. Ich bin wirklich froh, mich für den BVB entschieden zu haben und fühle mich bisher bestätigt. Es ist genau das, wonach ich gesucht habe."

BVB-Sportdirektor Zorc über den neuen Vizekapitän Piszczek

Sportdirektor Michael Zorc erklärte, dass Lukasz Piszczek das ihm übertragene Amt als Vizekapitän von Marco Reus als "Auszeichnung und Ehre empfindet". "Es ist eine logische und natürliche Entscheidung, dass er Marcos Stellvertreter wird", wird Zorc im kicker zitiert. "Aufgrund seiner Leistung, seines Auftretens und seiner langen Vereinszugehörigkeit ist er als Vize-Kapitän die richtige Wahl. Piszczek ist in der Mannschaft auch als Typ unumstritten."

Seit seinem Wechsel von Hertha BSC zum BVB im Sommer 2010 absolvierte Piszczek 204 Bundesligaspiele für Dortmund. Dabei gelangen ihm 14 Tore und 35 Vorlagen. Sein Vertrag läuft noch bis 2020.

getty
Seit seinem Wechsel von Hertha BSC zum BVB im Sommer 2010 absolvierte Piszczek 204 Bundesligaspiele für Dortmund.

BVB-Testspiele in der Sommerpause

DatumGegnerOrtErgebnis
13. JuliAustria WienGenerali-Arena, Wien1:0
21. JuliManchester CityChicago1:0
22. JuliFC LiverpoolCharlotte3:1
26. JuliBenfica LissabonPittsburgh5:6 n.E.
03. AugustStade RennesAltach1:1
07. AugustSSC NeapelSt. Gallen1:3
12. AugustLazio RomEssen17.30 Uhr

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com