Wie funktioniert Schalke unter Tedesco?

Von Andreas Lehner

Dienstag, 19.09.2017 | 11:00 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Schalke 04 steht nach vier Spieltagen mit neun Punkten auf Rang vier in der Bundesliga. Nach einer durchwachsenen Saison unter Markus Weinzierl läuft es unter Domenico Tedesco besser - oder trügt der Schein? Vor dem Spitzenspiel gegen den FC Bayern München (20.30 Uhr im LIVETICKER) ist der Trainer aber nicht zufrieden. Seine Handschrift ist nur in Ansätzen zu erkennen.

Mit welcher Grundformation und welchem Personal spielt Schalke 04?

Die Dreierkette ist in ganz Europa gerade wieder en vogue. Und auch auf Schalke hat sich in den ersten Wochen unter Tedesco eine Formation mit drei Verteidigern in letzter Linie etabliert. In der Regel bilden Naldo, Nastasic und Kehrer die Kette.

Im flachen Vierermittelfeld davor ist Neuzugang Oczipka auf links bisher eine Konstante, er hat alle vier Spiele über 90 Minuten absolviert. Auf rechts hat Caliguiri die besten Karten, er saß nur beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart zu Beginn auf der Bank. Tedesco korrigierte diese Entscheidung aber zur Halbzeit, was sich mit zwei schnellen Toren bezahlt machte.

Der Anker im Zentrum und im gesamten Schalker Spiel ist Leon Goretzka. Der Nationalspieler, der seit Wochen und Monaten mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht wird, ist der dynamische Balancespieler in königsblau. Goretzka pendelt zwischen den Strafräumen, räumt hinten ab und sticht wenig später schon wieder in den gegnerischen Sechzehner.

Als zuverlässiger Partner schien sich eigentlich Bentaleb etabliert zu haben, ehe er gegen den VfB zur Halbzeit ausgewechselt wurde und in Bremen nur auf der Bank saß. Seine Einwechslung zur Halbzeit machte sich aber positiv bemerkbar. "Nabil hat Struktur ins Spiel gebracht und mit wenig Kontakten gespielt. Es hat mich für ihn sehr gefreut, dass er eine Reaktion gezeigt hat", sagte Goretzka. Bentalebs Alternative Stambouli ist deutlich defensiver ausgerichtet.

Die offensiven Außenbahnen sind fest an Konoplyanka und Harit vergeben. Beide Flügelstürmer überzeugten in den ersten Wochen mit stabilen Leistungen.

Im Sturmzentrum hat Tedesco dagegen schon einiges probiert: Di Santo, Meyer und Burgstaller durften bisher starten. Wahrscheinlicher ist aber, dass Embolo Tedescos Stürmer Nummer eins wird, wenn er nach seiner langen Verletzungspause irgendwann bei 100 Prozent sein sollte.

Seite 1: Mit welcher Grundformation und welchem Personal spielt Schalke?

Seite 2: Wie agiert Schalke gegen den Ball?

Seite 3: Wie agiert der FC Schalke 04 in Ballbesitz?

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com