Bundesliga

Die besten Mittelfeldspieler der Hinrunde nach SPOX-Noten

Donnerstag, 29.12.2016 | 14:38 Uhr
Platz 15: Marcel Risse(Notendurchschnitt 2,96; 1. FC Köln). Trotz Kreuzbandriss und Ausfall für die restliche Saison, hat er es auf unsere Liste geschafft! In 13 Partien erzielte der Kölner zwei Tore und vier Assists und stand dabei immer in der Startelf.
1
© getty
Platz 14: Yunus Malli(Notendurchschnitt 2,94; 1. FSV Mainz). Der Mainzer ist mit sechs Treffern und Vorlagen ein gefährlicher Spieler. Erst kürzlich konnte er mit seinem 29. Treffer mit Mohamed Zidan als Rekordschütze bei Mainz gleichziehen.
2
© getty
Platz 13: Joshua Kimmich (Notendurchschnitt 2,94; FC Bayern München). Da haben wir auch schon den ersten Münchner. Wenn er spielt, dann richtig: In 676 Minuten schoss er vier Tore und konnte eins vorbereiten. Nicht ohne für einen 21-Jährigen!
3
© getty
Platz 12: Serge Gnabry (Notendurchschnitt: 2,93; Werder Bremen). Von einem Youngster zum Anderen: Nachwuchs-Torjäger Gnabry ist einer der wenigen Hoffnungsschimmer für Werder. In 15 Einsätzen verzeichnete er sieben Tore und immerhin einen Assist.
4
© getty
Platz 11: Arturo Vidal (Notendurchschnitt 2,92; FC Bayern München). Der chilenische Fußballer des Jahres gilt mit einem Tor und einer Vorlage in 14 Partien nicht als Torkanone, doch dafür macht er hinten umso mehr richtig und ist ein super Laufspieler.
5
© getty
Platz 10: Hakan Calhanoglu (Notendurchschnitt 2,92; Bayer Leverkusen). Der erste und einzige Mittelfeldmann von Bayer auf dieser Liste. Seine vier Toren und vier Assists in dreizehn Partien zeigen, er kann beides: vorlegen und selbst knipsen
6
© getty
Platz 9: Vincenzo Grifo (Notendurchschnitt 2,91; SC Freiburg). Der Italiener ist ein super Freistoß-Schütze und Spielmacher: Er knipste in 16 Partien immerhin drei Mal und konnte seinen Kollegen zu sieben Buden verhelfen!
7
© getty
Platz 8: Naby Keita (Notendurchschnitt 2,88; RB Leipzig). Der erste Rasenball Sportler dieser Diashow! 14-mal kam der 21-Jährige für Leipzig zum Einsatz und konnte vier Tore schießen und zwei vorbereiten. Junger und spannender Spieler!
8
© getty
Platz 7: Kerem Demirbay (Notendurchschnitt 2,86; TSG 1899 Hoffenheim). Na, überrascht? Aus 775 Minuten gesamte Spielzeit in elf Einsätzen holt der Türke so einiges raus: diese Hinrunde erzielte er drei Tore und vier Assists.
9
© getty
Platz 6: Marco Fabian (Notendurchschnitt 2,85; Eintracht Frankfurt). Einer der Gründe, warum es bei der Eintracht derzeit so gut läuft. In der Hinrunde erzielte der Allrounder drei Tore mit vier Vorbereitungen in 13 Partien
10
© getty
Platz 5: Emil Forsberg (Notendurchschnitt 2,73). Die Top fünf sind erreicht und der Mann mit den meisten Tor-Vorbereitungen der Bundesliga (8) darf nicht fehlen! Selber Buden erzielen kann er auch: Der Schwede schoss fünf Tore in seinen 15 Einsätzen.
11
© getty
Platz 4: Franck Ribery (Notendurchschnitt 2,7; FC Bayern München). Nicht ohne Grund haben die Münchner seinen Vertrag verlängert. Auch wenn er nur 11 Spieler und 661 Minuten bestritten hat, kommt der Franzose auf zwei Tore und fünf Assists.
12
© getty
Platz 3: Thiago (Notendurchschnitt 2,6; FC Bayern München). Seine drei Assists und drei Tore in 15 Spielen sind auf den ersten Blick nichts, was einen umhaut, doch der Spielmacher brilliert vor Allem mit seiner Spielübersicht und Ballverteilung.
13
© getty
Platz 2: Ousmane Dembele (Notendurchschnitt 2,43; Borussia Dortmund). Der erste und einzige Dortmunder. Aber was für einer! Der Flügel-Spielmacher konnte vier Buden schießen und sieben Mal den Ball vorlegen- und das mit 19 Jahren!
14
© getty
Platz 1: Arjen Robben (Notendurchschnitt 2,35; FC Bayern München). Wir sind bei der Creme de la Creme angelangt. In nur zehn Einsätzen konnte Robben fünf Tore und vier Vorlagen sammeln, doch auf eine Vertragsverlängerung wartet der 32-Jährige noch.
15
© getty
/ 15

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com