Neuer Sponsor für die World Tour

SID

Mittwoch, 23.08.2017 | 13:23 Uhr
© getty

Vom 23. bis 27. August 2017 trifft sich die internationale Beachvolleyball-Elite im Tennisstadion am Rothenbaum in Hamburg. Die besten Beachvolleyballerinnen und -baller der Welt spielen um ein Preisgeld von 800.000 US-Dollar. Auch die smart Teams Ludwig/Walkenhorst, Lupo/ Nicolai und Doppler/Horst kämpfen um die Medaillen. Besucher und Fans des Trendsports können den hochklassigen Aktivitäten der Sportler ganz entspannt folgen: Der Eintritt zu allen Spielen ist frei.

Seit 2004 präsentiert sich smart als strategischer Partner im internationalen Beachvolleyball-Sport. Der Lifestylecharakter und das urbane Umfeld vereinen dabei die Marke smart mit der olympischen Sportart.

Als offizieller Fahrzeugpartner ist smart auch in Hamburg beim "Swatch Beach Volleyball FIVB World Tour Finals Hamburg 2017 presented by Vodafone" mit vielfältigen Aktivitäten vertreten. So können sich Besucher bei kostenlosen Probefahrten von der Qualität und der Agilität der aktuellen smart Modelle überzeugen und sich beraten lassen. Die smart beach challenge und ein Stand im Beach Village sind weitere Attraktionen.

In Hamburg ist alles vertreten, was im Beachvolleyball Rang und Namen hat, darunter viele Welt- und Europameister sowie Olympiasieger. Die weltweit besten zwölf Teams werden jeweils bei den Frauen und Männern um den Sieg kämpfen. Darunter auch drei smart Teams: neben den frisch gekürten Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst treten bei den Männern Daniele Lupo und Paolo Nicolai aus Italien (Europameister 2014, 2016 & 2017) und Clemens Doppler und Alexander Horst aus Österreich (frisch gebackene Vize-Weltmeister 2017) an.

Der Zeitplan des Turniers

Mittwoch, 23. August 2017

14:00 bis 22:00 Uhr Pool Play Damen / Pool Play Herren

Donnerstag, 24. August 2017

10:00 bis 22:00 Uhr Pool Play Damen / Pool Play Herren

Freitag, 25. August 2017

10:00 bis 22:00 Uhr KO Runde Damen / Herren

14:00 Uhr Viertelfinale Damen

20:00 Uhr Halbfinale Damen

Samstag, 26. August 2017

10:00 Uhr Viertelfinale Herren

12:35 Uhr Kleines Damenfinale (Bronze Medal Match)

14:00 Uhr Damenfinale

Sonntag, 27. August 2017

10:05 Uhr Halbfinale Herren

13:35 Uhr Kleines Herrenfinale (Bronze Medal Match)

15:05 Uhr Herrenfinale

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com