BEENDET
1:0
(0:0)
 
 
BEENDET
3:1
(3:0)
 
 
BEENDET
3:0
(2:0)
 
 
BEENDET
3:1
(1:1)
 
 
BEENDET
3:2
(2:1)
 
 
BEENDET
1:1
(0:1)
 
 
BEENDET
4:1
(2:0)
 
 
BEENDET
1:2
(0:2)
 
 
BEENDET
2:2
(1:1)
 
 
Besiktas
BEENDET2:2(1:1)
Trabzon
 
(1:0) Talisca 13'
 
20' O. Sahan (1:1)
 
G. Medel 26'
 
29' B. Yilmaz
 
36' T. Hubocan
 
39' O. Yokuslu
 
C. Erkin 44'
 
55' O. Onazi
 
(2:1) J. Lens 58'
 
T. Arslan 71'
 
80' H. Rodallega (2:2)
 
R. Babel 91'
Kommentar
Aufstellung
Ergebnisse
Tabelle
Statistik
Heatmap
Highlights
Aktualisieren
 
Damit darf ich mich für Ihre Aufmerksamkeit bedanken und wünsche Ihnen allen einen schönen Sonntagabend. Bis bald.
 
Besiktas klettert mit dem einen Punkt zurück auf den 2. Tabellenplatz, während Trabzonspor auf dem 9. Rang bleibt.
 
Eine mehr als knappe Angelegenheit in Istanbul. Zweimal konnten die Hausherren in Führung gehen, doch beide Male gelang es den Gästen, wieder zurückzukommen.
90.+5.
Damit ist Schluss. Besiktas und Trabzonspor trennen sich mit 2:2 unentschieden.
90.+3.
Es geht hin und her. Beide Teams schmeißen sich voll rein, doch wirkliche Chancen können die Akteure nicht kreieren.
90.+1.
Vier Minuten gibt es oben drauf.
90.+1.
Ryan Babel holt sich noch einmal die Gelbe Karte ab.
89.
Letzter Wechsel bei den Gästen. Mustafa Pektemek kommt für Necip Uysal.
85.
Die entscheidende Spielphase läuft. Sehen wir ein Remis oder gelingt einem der beiden Teams noch der Lucky Punch?
81.
Die Gäste sind wieder voll im Spiel. Joao Pereira schlägt eine gute Flanke von der rechten Seite in den Strafraum, wo sich Rodallega stark im Kopfballduell durchsetzt und den Ball im hohen Bogen über Fabri ins Tor köpft.
80.
Tooooor! Besiktas - TRABZONSPOR 2:2 - Torschütze: Hugo Rodallega
77.
Nächster Wechsel bei den Gästen: Hugo Rodallega kommt für Abdulkadir Omur.
74.
Freistoß für Besiktas aus dem linken Halbfeld. Die Hereingabe findet allerdings nicht einmal den Weg in den Strafraum. Da wäre sicherlich mehr drin gewesen.
73.
Fabri hält die Führung für Besiktas fest. Yazici, der frische Mann der Gäste, setzt sich im Strafraum stark durch, scheitert aber am Schlussmann.
71.
Tolgay Arslan sieht nach einem überharten Einsteigen die Gelbe Karte.
69.
Trabzon wechselt erneut und Ogenyi Onazi macht Platz für Yusuf Yazici.
64.
Erster Wechsel bei den Gästen. Fabian Castillo kommt für Olcay Sahan.
62.
Etwas mehr als eine Stunde ist gespielt und Besiktas ist wieder vorne. Trabzon kommt zwar immer wieder zu guten Möglichkeit, doch Besiktas ist die klar aktivere Mannschaft und liegt verdient in Führung.
59.
Die Hausherren führen erneut! Talisca mit einem starken Pass auf Lens, der sich den Ball zurecht legt und das Leder oben rechts im Tor unterbringt.
58.
Toooooor! BESIKTAS - Trabzonspor 2:1 - Torschütze: Jeremain Lens
58.
Zweiter Wechsel bei den Hausherren. Cenk Tosun kommt für den glücklosen Alvaro Negredo.
55.
Ogenyi Onazi bringt Talisca zu Fall und sieht die Gelbe Karte.
55.
Weiter geht es. Alle sind wieder auf den Beinen.
54.
Die Partie ist erneut unterbrochen. Nach einem Freistoß von der linken Seite räumt Fabri seinen Gegenspieler ab.
52.
Besiktas verteidigt jetzt sehr hoch und setzt Trabzonspor unter Druck. Das öffnet allerdings auch Räume für Konter.
49.
Ein eher ruhiger Beginn der zweiten Halbzeit von beiden Mannschaften. Bislang warten wir noch auf die erste Tormöglichkeit.
46.
Der Ball rollt wieder in der Vodafone Arena.
 
Besiktas reagiert in der Halbzeit auf die Gelbe Karte von Medel und ersetzt ihn durch Gönül.
 
Nach umkämpften 45 Minuten steht es weiterhin unentschieden. Besiktas agiert ein wenig aggressiver und mutiger nach vorne, doch auch die Gäste aus Trabzon zeigen eine gute Leistung. Besonders hervorzuheben ist zur Pause auf jeden Fall Besiktas-Torschütze Talisca, der nicht nur das 1:0 erzielt hat, sondern auch ansonsten als Offensivmotor agiert.
45.+2.
Halbzeit in Istanbul.
45.+1.
Eine Minute gibt es oben drauf.
44.
Caner Erkin holt sich vor der Pause für ein taktisches Foul die Gelbe Karte ab.
43.
Talisca probiert es noch einmal aus der Distanz, doch sein Schuss mit dem linken Fuß dreht sich vom Tor weg und landet im Aus.
42.
Kurz vor der Pause halten die Hausherren das Leder gut in den eigenen Reihen. Geht da noch etwas vor der Pause?
39.
Okay Yokuslu sieht nach einem überharten Einsteigen gegen Negredo die Gelbe Karte.
36.
Wieder trifft es Talisco. Hubocan räumt den Besiktas-Offensivmann ab und holt sich die Gelbe Karte ab.
35.
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu spielen und mittlerweile ist die Partie ausgeglichen. Kann ein Team noch vor der Halbzeit die Führung erzielen?
32.
Der Freistoß aus guter Position segelt allerdings deutlich drüber.
30.
Pepe blockt einen Schuss 18 Meter vor dem eigenen Tor mit seiner Hand. Der Portugiese reklamiert, doch die Zeitlupe zeigt deutlich, dass er den Arm hochgezogen hat.
29.
Burak Yilmaz stellt im Zweikampf den Körper sehr aggressiv rein und lässt seinen Gegner auflaufen. Dafür sieht er die Gelbe Karte, auch wenn ihm die Entscheidung nicht schmeckt.
28.
Trabzonspor bekommt nach dem Foul einen Freistoß aus vielversprechender Position zugesprochen. Sosa tritt an, verzieht aber knapp am Pfosten vorbei.
26.
Gary Medel sieht nach einem überharten Einsteigen vor dem eigenen Strafraum die Gelbe Karte.
26.
Latte! Negredo hat die erneute Führung auf dem Fuß. Der Spanier schanppt sich das Leder, setzt sich stark gegen seine Gegenspieler im Strafraum durch, schafft es aus spitzem Winkel aber nicht, den Ball im Tor unterzubringen.
23.
Damit ist die Partie nach etwas mehr als 20 Minuten wieder ausgeglichen. Besiktas ist zwar weiter spielbestimmend, Trabzonspor kommt von Minute zu Minute aber immer besser in die Partie.
21.
Da ist der Ausgleich für die Gäste! Ömür mit einem starken Pass aus der Zentrale auf den von rechts anlaufenden Sahan, der von der rechten Strafraumseite ins lange Eck schießt und den wichtigen Ausgleich für sein Team sichert.
20.
Tooooor! Besiktas - TRABZONSPOR 1:1 - Torschütze: Olcay Sahan
20.
Talisca ist wieder auf den Beinen und es kann weitergehen.
19.
Der Torschütze liegt mit Schmerzen am Boden und die Partie ist kurz unterbrochen. Zuvor hat Talisca seinen Gegenspieler mit voller Kraft gegen das Bein getreten.
17.
Unglückliche Situation. Talisca und Lens räumen sich gegenseitig im gegnerischen Strafraum ab.
14.
Da ist es passiert! Talisca leitet die Situation selber gut ein und spielt einen guten Doppelpass mit Ryan Babel. Aus knapp 17 Metern halbrechter Position zirkelt Talisca das Leder gut ins lange Eck und bringt sein Team früh in Führung.
13.
Tooooor! BESIKTAS - Trabzonspor 1:0 - Torschütze: Talisca
10.
Yukuslu räumt Talisca am Mittelkreis ab, der bereits zum zweiten Mal rüde zu Boden geht. Der Schiedsrichter lässt die Gelbe Karte aber noch stecken.
7.
Besiktas ist besser in die Partie gekommen und hält den Ball gut in den eigenen Reihen. Die Gäste hingegen wanken im Moment noch ein wenig.
4.
18 Meter vor dem Tor aus halbrechter Position tritt der Gefoult an, um das Leder ins lange Eck zu zirkeln. Der Ball dreht sich zwar gut richtig Torecke, doch am Ende fliegt das Spielgerät knapp am Kasten vorbei.
3.
Gute Freistoßmöglichkeit für die Hausherren. Talisca wird kurz vor dem Strafraum gefoult und tritt jetzt selber zum Freistoß an.
1.
Der Ball rollt.
 
Die Teams betreten den Rasen. Gleich geht es los.
 
Die Hausherren gehen also als der klare Favorit in die Partie. Aufgrund mehrerer Strafen nach den Platzverweisen in der vergangenen Woche, dürfen wir uns trotzdem auf eine spannende Partie freuen. In knapp 15 Minuten geht es los.
 
Nicht nur der Blick auf die Tabelle bestätigt die Favoritenrolle von Besiktas, auch die Ergebnisse der letzten Aufeinandertreffen lassen erahnen, welchen Verlauf diese Partie nehmen könnte. Die drei letzten Duelle konnte allesamt Besiktas für sich entscheiden. Der letzte Trabzonspor-Sieg liegt hingegen bereits über zwei Jahre zurück.
 
Ganz anders sieht es beim türkischen Meister aus. In den letzten zehn Spielen fuhren wettbewerbsübergreifend sieben Siege und nur zwei Niederlagen ein. Unter der Woche gewann Besiktas außerdem gegen RB Leipzig überraschend klar mit 2:0.
 
Für die Gäste geht es heute vor allem darum, zurück auf die Erfolgsspur zu kommen. In ihren letzten zehn Spielen konnte Trabzon lediglich zwei Siege einfahren. Letzte Woche kassierten sie außerdem eine mehr als bittere 3:4-Pleite gegen Alanyaspor.
 
Besiktas steht nach sechs Spielen derzeit mit 13 Punkten auf dem 3. Platz und könnte mit einem Sieg heute Abend auf den 2. Platz hinter Galatasaray klettern. Nach einer starken letzten Saison, die Trabzonspor auf dem 6. Platz beendete, läuft es in diesem Jahr alles andere als rosig. Lediglich acht Punkte stehen momentan auf dem Konto des Klubs. Ein Dreier gegen Besiktas könnte Trabzon aber bis auf den 6. Rang klettern lassen.
 
Nach einem spektakulären Istanbul-Derby in der vergangenen Woche zwischen Besiktas und Fenerbahce mit fünf roten Karten treffen die Meister der vergangenen Saison heute auf Trabzonspor.
 
Trabzonspor schickt folgende Startformation in die Partie: Kivrak - Pereira, Yokuslu, Durica, Hubocan - Kucka, Onazi, Sosa - Omur, Yilmaz, Sahan.
 
Schauen wir zunächst auf die Aufstellungen beide Mannschaften. So sieht die Formation von Besiktas aus: Fabri - Uysal, Pepe, Tosic, Erkin - Lens, Medel, Talisca, Arslan, Babel - Negredo.
 
Herzlich willkommen in der Süper Lig zur Begegnung des 7. Spieltages zwischen Besiktas JK und Trabzonspor.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com