Fussball

FC Liverpool wirft Auge auf Red Bull Salzburgs Diadie Samassekou

Von SPOX Österreich

Dass Diadie Samassekou über den Sommer hinaus bei Red Bull Salzburg bleibt, gilt als äußerst unwahrscheinlich. Noch nicht klar ist bislang die Destination des 23-jährigen Mittelfeldspielers. Nun klopft ein europäischer Gigant an die Tür.

So berichtet die Liverpool-nahe Seite empireofthekop.com vom Interesse des Champions-League-Siegers und Premier-League-Giganten FC Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp soll schon längere Zeit die Angel nach Diadie Samassekou ausgeworfen haben. Red Bull Salzburg verlangt angeblich über 20 Millionen Euro für Samassekou. Eine Summe, die für Liverpool wohl kein wirkliches Problem darstellen würde.

Beim FC Liverpool hätte Samassekou mit Kapitän Jordan Henderson und dem Brasilianer Fabinho namhafte Konkurrenz auf seiner Position, auch Ex-Salzburger Naby Keita würde an seiner Seite spielen. Mit Sadio Mane könnte Samassekou demnach der dritte Spieler mit einer Red-Bull-Vergangenheit in den Reihen der Reds werden.

Diadie Samassekou: Abgang wohl fix

Bereits letzte Woche sorgte Neo-Trainer Jesse Marsch mit kryptischen Aussagen hinsichtlich Samassekou-Wechsel für Aufruhr. Der Amerikaner vergaß auf den Mittelfeldspieler, betrachtet ihn wohl gar nicht mehr als Kaderspieler. Auf die Nachfrage, ob Marsch sich mit dem Abgang des Taktgebers schon abgefunden hatte, meinte der 45-Jährige: "Wir werden sehen. Es ist nicht so einfach." Klingt recht eindeutig, zumal Samassekou nicht nur beim FC Liverpool, sonder auch bei zahlreichen anderen europäischen Top-Klubs auf dem Zettel steht: Borussia Dortmund, AS Monaco oder Olympique Marseille sollen heftig um die Dienste des 23-Jährigen buhlen.

Nachdem die Bullen mit den Abgängen von Munas Dabbur (Sevilla), Xaver Schlager (Wolfsburg), Stefan Lainer (Mönchengladbach), Hannes Wolf (Leipzig) bereits starke 54 Millionen Euro einnahmen, bahnt sich wohl der größte Transfer noch an, wie Sportdirektor Christoph Freund letzte Woche vielsagend andeute: "Ob es noch den einen oder anderen Abgang geben wird, kann ich nicht ausschließen."

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX