"Ihr wärt in Deutschland unter den Top-5"

Von SPOX Österreich

Freitag, 06.10.2017 | 14:06 Uhr
© getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Kult-Fußball-Manager Reiner Calmund hält offenbar große Stücke auf den SK Rapid Wien. Bei einem Besuch im Allianz Stadion stimmte er Lobeshymnen auf die Hütteldorfer an.

Der ehemalige Manager von Bayer Leverkusen war am Donnerstag ihm Rahmen einer Veranstaltung für die Mitglieder des Rapid Business Clubs einer der Redner. Und der Stargast sparte nicht mit Anerkennung für das grün-weiße Umfeld.

"Power und mit Stimmung, das stimmt ja alles, da hab ich ganz, ganz große Achtung davor und da wärt ihr auch in Deutschland bei den Top-5 dabei", zeigt sich Calmund von der Atmosphäre bei Rapid-Spielen begeistert.

Ein besonderes Lob sprach der 68-Jährige aber auch den Verantwortlichen des Klubs aus. "Alles, was die Leute hier hinter den Kulissen leisten, ich kann das einschätzen, da können sich viele deutsche Spitzenvereine eine dicke Scheibe abschneiden", meint das Manager-Schwergewicht.

Positive Worte für ÖFB-Team

Calmund glaube fest daran, dass es auch sportlich bald wieder rosigere Zeiten in Hütteldorf geben werde: "Wenn ich sehe, dass man seit 2008 keine Meisterschaft mehr geholt hat, als Fußballreligion mit den meisten Fans, man es aber in dieser schwierigen Zeit schafft, mit Unterstützung der Sponsoren so ein Stadion hinzusetzen, dann habe ich große Hoffnung für Rapid."

Doch nicht nur in Bezug auf Rapid findet der Deutsche positive Worte, auch in puncto ÖFB-Team sieht er die Lage weniger drastisch, als es der momentane Grundtenor im Land ist.

"Seid ein bisschen selbstbewusster, auch im Fußball", rät Calmund. "Eure Trainer sind gut, alleine wenn man nach Deutschland blickt. Auch wenn es jetzt nicht läuft, aber Peter Stöger ist ein voll akzeptierter Trainer, auch Hasenhüttl, eine voll akzeptierte Persönlichkeit. Franco Foda, Andi Herzog - es gibt eine Menge gute Leute. Die Österreicher sollen nicht so bekloppt spielen, ihr wollt jetzt wieder so einen Wunderprofessor fordern. Es gibt welche, die schon nachgewiesen haben, dass sie Trainer machen können."

FIFA 18: Das sind die stärksten Bundesliga-Spieler

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2017 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com