Das sagt Marcel Koller zu den Spieler-Absagen

Von APA

Dienstag, 03.10.2017 | 13:49 Uhr
© GEPA
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller hat auf Kritik an jenen vier Nationalspielern verzichtet, die am Montag für die abschließenden WM-Qualifikationsspiele gegen Serbien und die Republik Moldau abgesagt haben. Das Fernbleiben von David Alaba, Marcel Sabitzer, Martin Harnik und Martin Hinteregger sei durchaus nachvollziehbar, betonte der Schweizer am Dienstag in Wien.

Er selbst und ÖFB-Arzt Richard Eggenhofer seien in ständigem Kontakt mit dem Quartett und den betreffenden Vereinen gewesen. "Wir haben die Bestätigung bekommen, dass es gut ist, wenn der eine oder andere eine Pause bekommt", meinte Koller.

So habe ihm etwa Alaba schon vor seinem Comeback vor einer Woche in Paris erklärt, noch Probleme mit dem Sprunggelenk zu haben. "Die Spieler verdienen eben bei den Clubs ihr Geld, aber beim Nationalteam sind sie mit viel Herz und Begeisterung dabei. Gerade diejenigen, die abgesagt haben, haben schon viele Länderspiele hinter sich", sagte Koller. Es sei falsch, den Kickern zu vorzuwerfen, "dass sie nicht kommen wollen und ihr Land verraten".

Auch Marc Janko verteidigte David Alaba und Co. "Auch ich habe schon öfters abgesagt. Ich möchte keinem etwas unterstellen. Es gibt Gründe, warum sie abgesagt haben, und die möchte und werde ich glauben."

Die Abwesenheit vieler Leistungsträger schmerzt vor den Duellen mit Serbien am Freitag in Wien und mit Moldau am Montag in Chisinau. Zusätzliche Baustellen entstanden vor allem auf dem Posten des Linksverteidigers und im Zentrum. Dennoch zeigte sich Koller zuversichtlich. "Wir werden versuchen, beide Spiele zu gewinnen."

FIFA 18: Das sind die stärksten Bundesliga-Spieler

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com