Arnautovic bei West-Ham-Sieg nicht im Kader

Von SPOX Österreich/APA

Samstag, 30.09.2017 | 18:26 Uhr
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Marko Arnautovic musste West Ham Uniteds 1:0-Heimsieg gegen Swansea City vor dem Fernseher verfolgen. Der ÖFB-Star stand den Hammers bei ihrem zweiten Saisonsieg wegen einer Erkrankung nicht zur Verfügung.

Wie schlimm es den Österreicher erwischte, wie lange er ausfällt und ob auch seine Teilnahme bei den nächsten beiden WM-Qualifikationsspielen der Nationalmannschaft in Gefahr ist, ist nicht bekannt.

Ein Erfolgserlebnis gab es hingegen für Kevin Wimmer. Der Oberösterreicher feierte mit Stoke nach überstandener Muskelverletzung einen 2:1-Heimsieg über Southampton. Christian Fuchs erkämpfte mit Leicester in Bournemouth ein 0:0, sein Klubkollege Aleksandar Dragovic schaffte es nicht in den Kader.

Die ÖFB-Stars einst und jetzt

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com